An- und Verkaufsberatung

Ankaufsberatung

Erst das gute Bauchgefühl – dann eine gute Bewertung!

Wenn das gute Bauchgefühl Ihnen sagt, dass Sie das richtige Objekt gefunden haben, dann benötigen Sie einen zertifizierten Sachverständigen für die Bewertung des Objektes.

Als zertifizierte Sachverständige und Architektin ermitteln wir die bauliche Substanz und den marktgerechten Wert Ihres Wunschobjektes. Die Besichtigung vor Ort sowie die uns zur Verfügung stehenden Unterlagen sind die Grundlagen für die Ermittlung.

Profitieren Sie durch unsere langjährige Berufserfahrung und stellen Sie sich einen unabhängigen und objektiven Sachverständigen an Ihre Seite. Wir informieren Sie über mögliche Risiken und begleiten Sie in der Entscheidungsfindung. Bereits im Termin erhalten Sie von uns Informationen zu augenscheinlich erkennbaren Mängeln oder einem eventuellen Renovierungsstau. So können Sie zeitnah entscheiden, ob das Wunschobjekt eine lohnende Investition ist.

Ablauf einer Immobilien Kaufberatung

  • Vor einem Besichtigungstermin benötigen wir von Ihnen die wichtigsten Daten und Unterlagen zum Objekt, z.B. Maklerexposé, Grundrisse, Teilungserklärung.
  • Ortsbesichtigung der Immobilie bzw. des Grundstücks. Es wird eine Innen- und Außenbesichtigung inklusive einer Fotodokumentation (max. 6 Fotos) erfolgen. Die Beurteilung der Bausubstanz sowie eventueller Bauschäden, wie z.B. Schimmel, Feuchtigkeit oder Ungeziefer erfolgt augenscheinlich (zerstörungsfrei).

Die Zusammenstellung/Bearbeitung der Unterlagen erfolgt im Anschluss, so dass Ihnen schnellstmöglich die benötigten Informationen zur Verfügung stehen.

Verkaufsberatung

Welchen Wert hat meine Immobilie oder mein Grundstück?

Häufig ist der Verkauf einer Immobilie auch eine Herzensangelegenheit. Umso wichtiger ist es, eine unabhängige Sachverständige mit der Bewertung Ihrer Immobilie oder Ihres Grundstückes zu beauftragen.

In der Verkaufsberatung ermitteln wir für Sie den tatsächlichen Wert der Immobilie oder des Grundstückes. Für Verkaufsgespräche liegt Ihnen eine schriftliche Bewertung vor, in welcher der aktuelle Zustand Ihrer Immobilie inklusive eventuell vorhandener Mängel oder eventuellem Renovierungsstau berücksichtigt wird. Bei Verhandlungsgesprächen verfügen Sie über eine verlässliche Bewertung und können somit gegebenenfalls Preisverhandlungen unterbinden.

Ablauf einer Immobilien Verkaufsberatung

  • Ortsbesichtigung der Immobilie bzw. des Grundstücks. Es wird eine Innen- und Außenbesichtigung inklusive einer Fotodokumentation (max. 6 Fotos) erfolgen. Die Beurteilung der Bausubstanz sowie eventueller Bauschäden, wie z.B. Schimmel, Feuchtigkeit oder Ungeziefer erfolgt augenscheinlich (zerstörungsfrei).
  • Berücksichtigung von Grundstücksmerkmalen sowie der Lagefaktoren.
  • Einsicht in vorhandene Bauunterlagen sowie Grundstücksunterlagen (z.B. Grundbuch, Flurkarte).

Die Zusammenstellung/Bearbeitung der Unterlagen erfolgt im Anschluss, so dass Ihnen schnellstmöglich die benötigten Informationen zur Verfügung stehen.

Comments are closed